Schlagwort-Archiv: u.n.v.e.u.

Pro Asyl – Refugees Welcome!!!

Zu diesem Thema ist schon so viel gesagt worden, daher versuche ich mich kurz zu fassen.

Teilweise macht mich die Dummheit vieler Landsleute einfach nur traurig und wütend, aber leider in einigen Fällen auch regelrecht fassungslos. Zum Beispiel, wenn vermeintliche gute Bekannte oder Leute, mit denen man häufig zu tun hat, Sätze beginnen mit : Also ich habe ja nichts gegen die, aber… Das kennt sicher jeder und wie diese Sätze dann weitergehen sicherlich auch.

Ich will mich damit auch gar nicht weiter befassen. Jeder hat schließlich einen Kopf zum Denken. Der eine denkt zu viel, der andere zu wenig und manche halt überhaupt nicht. Cest la vie.

Ich möchte aber all jenen meinen Respekt aussprechen, die sich in dieser großen Flüchtlingskrise in welcher Form auch immer engagieren und das ehrenamtlich und uneigennützig. Sei es mit einer Geld- oder Sachspende oder der Mithilfe bei den unterschiedlichsten Projekten. Gerade den Menschen, die ihre Freizeit opfern, um zu helfen, kann man nicht genug danken.

Es ist ein schönes Gefühl, wenn man Menschen ein bisschen helfen kann, denen es nicht so gut geht, wie den meisten von uns.

Ganz nebenbei werden dabei auch Glückshormone freigesetzt und die kann bestimmt jeder gebrauchen. Ihr glaubt das nicht? Dann probiert es aus!

www.aktion-deutschland-hilft.de

www.berlin.de/ba-lichtenberg

PS: Ich bin auch stolz auf meinen Verein, der sich bereits seit Wochen für Flüchtlinge einsetzt und jetzt die Räumlichkeiten des künftigen Fanhauses als Unterkunft zur Verfügung stellt.

u.n.v.e.u.

http://www.fc-union-berlin.de/verein/aktuelle-meldungen/details/Hilfe-in-der-Not-Union-verschiebt-Fanhaus-Plaene-und-schafft-Platz-fuer-Fluechtlinge-1122y/

 

Share