Die “Hand Gottes” kehrt heim- Ruhe in Frieden, Diego

Diego Armando Maradona, für mich der beste Fußballer aller Zeiten, lebt nicht mehr.

Am 25. November 2020 starb er, mit gerade mal 60 Jahren, durch einen Herzinfarkt in seiner Heimat Argentinien.

Bei Maradona lag Genie und Wahnsinn immer eng beieinander, aber genau deshalb liebten ihn die Menschen und verziehen ihm auch seine Drogeneskapaden und andere Skandale. Vor allem in seinem Heimatland, wo er auf einer Stufe steht mit Evita und Che Guevara, aber auch in seiner Zeit beim SSC Neapel war er der Hoffnungsträger für den “vergessenen Süden Italiens”.

Auf dem Platz war der nur 1,65m kleine Spieler immer der Größte. Sportlich erreichte er alles, was es als Fußballer zu erreichen gibt: Maradona wurde auf Vereinsebene Meister und Pokalsieger mit Neapel, gewann dazu noch den UEFA-Pokal und wurde Weltmeister mit Argentinien.

Dazu gab es unzählige Auszeichnungen für ihn als weltbester Spieler und sein Tor zum 2:0 gegen England bei der WM 1986 in Mexiko, wurde vor einigen Jahren von der FIFA zum “WM-Tor des Jahrhunderts” gewählt. Zu recht.

Unvergessen wird er aber allen bleiben für sein anderes Tor bei diesem Spiel, das er “mit dem Kopf Maradonas und der Hand Gottes” erzielte.  Zum Glück gab es damals noch keine fünf (oder wieviel auch immer) Torkameras, die heute ganze Spiele emotional ausbremsen.

Diego ganz allein ist verantwortlich dafür, dass ich FC Barcelona und Boca Juniors- Fan geworden bin und große Sympathien für Argentinien hege.

Einmal habe ich ihn sogar mal Live und in Farbe erleben können. Das war im Oktober 1988 beim Spiel seines SSC Neapel beim 1. FC Lok Leipzig. Aus der ganzen Republik waren die Maradona-Fans in die Messestadt gepilgert, um ihr Idol erleben zu dürfen und es hat sich gelohnt, auch wenn man ihn in dem riesigen Zentralstadion ohne Fernglas kaum erkennen konnte.

“Kleines dickes Maradona” wird mir fehlen.

Es gibt übrigens eine großartige Dokumentation von Emir Kusturica über ihn. Sehr sehenswert.

Bei Interesse einfach mal den Trailer gucken!

https://www.dailymotion.com/video/x7xcw0i

 

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.